• Zastermaster_024
  • Zaster Master 2016 – 1. Platz

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin – 1. Platz

  • Zastermaster_028
  • Zastermaster_027
  • Zastermaster_026
  • Zastermaster_025
  • Zaster Master 2016 – 1. Platz

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin – 1. Platz

  • Zaster Master 2016

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin

  • Zastermaster_015
  • Zaster Master 2016

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin

  • Zastermaster_010
  • Zastermaster_013
  • Zaster Master 2016 – 1. Platz

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin – 1. Platz

  • Zaster Master 2016 – 1. Platz

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin – 1. Platz

  • Zaster Master 2016

    Zaster Master 2016 am 06.12.2016 im Olympiastadion in Berlin

  • Zastermaster_011

FEEL: Förderung der finanziellen Bildung junger Menschen

RED:  Eine kreative Spielumsetzung plus jede Menge Entertainment

Der ZasterMaster 2016: Die Finanz-Rallye des Lebens – Ein Schulwettbewerb für clevere Klassen

Der Anlass:

Die finanzielle Bildung junger Menschen fördern. Statt Theorie geht es um jede Menge Praxiswissen

Die Idee:

Rein ins wahre Leben: mit der Finanz-Rallye des Lebens lernten die Schüler, worauf man später bei den Finanzen wirklich achten muss. Von Führerschein über erste Wohnung bis Altersvorsorge – jeder Lebensabschnitt bringt andere Herausforderungen mit sich. An 13 Spiel- und Wissensstationen konnten die Schülerteams ihr finanzielles Wissen testen und ordentlich gewinnen.

Das Erlebnis:

Ohne Moos nix los. Im bekannten Berliner Olympiastadion haben ausgewählte Schülerteams fünf Stunden lang ihr Wissen rund um die Themen Geld und Finanzierung unter Beweis gestellt. Beim ZasterMaster 2016 ging es nicht nur um Schnelligkeit und Sachwissen, sondern auch um 5.000 Euro für ein Schulprojekt. An 13 verschiedenen Spiel- und Wissensstationen mussten die vierzehn Teams z.B. um die Wette Fragen beantworten: Wie finanziert man einen Führerschein? Wie die erste eigene Wohnung? Wieviel sollte man in eine Altersvorsorge investieren? Die einzelnen Stationen wurden von den Azubis der Berliner Volksbank betreut. Für gute Unterhaltung sorgte die KiKa-Moderatorin Jessica Lange, die die Schüler charmant durch den Tag führte und sogar einen Überraschungsgast im Programm hatte. Auf das Konto von Feel&Red gehen, unter Einbindung der Azubis der Bank, die Entwicklung und Koordination der einzelnen Spielstationen.